Home Produkte artists Downloads Support Händlernetz FAQ Garantie  
 
 
AN/DI PRO
DI-MOD
DI-PORT
DTC
EN-VOICE
EN-VOICE DIGITAL EDITION
T-COMP
TRIO S/P-DIF
TRIO USB
 
 
   
MindPrint Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:

Kontakt
Impressum
 
 
Besuchen Sie auch unsere Schwestermarken:
 

 
 
 
 
 
MindPrint DI-PORT
2-Channel Preamp 24Bit AD/DA Converter
Ab sofort haben Sie bessere Karten
 
Wie stehen Ihre Karten? Standard-Soundkarten funktionieren toll - bei Computer Games. Für ernsthaftes Digital-Audio-Recording bieten professionelle Audiokarten schon einiges mehr, aber längst noch nicht alles. Da hilft kein Karten-Trick: der zeitliche Versatz zwischen Aufnahme- und Monitoringsignal und die Einstreuungen, die innerhalb des Rechners nicht zu vermeiden sind, können einem schon die Lust auf Recording verderben. Mit dem DI-PORT machen Sie von Anfang an alles richtig. 24 Bit AD/DA Wandlung, audiophile Eingangsstufen, 105 dB Dynamik, damit kann Ihre Software zeigen, was in ihr steckt. Mit dem Real Time Monitoring macht Recording noch mehr Spaß. Und durch Auto/Master-Sync haben Sie direkt den richtigen Anschluss.
 
Am Anfang ist die Soundqualität:Digitalrecording bringt die Möglichkeiten eines Großstudios in den Computer­ - mit dem DI-PORT kommt jetzt auch die entsprechende Klangqualität dazu. Mit einer Dynamik und Aussteuerungsbandbreite, die professionelle Ansprüche erfüllt. Ohne die unvermeidlichen Störeinstreuungen des Rechners in die Wandler interner Audiokarten.

Erstklassiges Monitoring für erstklassige Aufnahmen. Bei üblichen Soundkarten sind Playback und Aufnahmesignal zeitlich versetzt. Mit seinem Real Time Monitoring System sorgt der DI-PORT für bestes Feeling bei jeder Aufnahme.

Einfach alles. Alles einfach.
Adapter, Zusatzgeräte, umständlicher Kabelsalat? Der DI-PORT bietet alle gängigen Anschlüsse und mehr: Class-A Mikrofon-Vorverstärker sind bereits an Bord und die geniale Auto/Master-Funktion lässt Synchronisations-Stress erst gar nicht aufkommen. Plug in and go!
  • 24 Bit Stereo AD/DA Wandler - 24 Bit Wortbreite nutzen den Audiostandard bis zum letzten Bit. Der Dynamikumfang von 105 dB sorgt für einen sicheren Headroom, damit das Signal nicht bis zur Grenze ausgesteuert werden muss. Durch die Sync-Funktion mit Auto/Master-Schalter lässt sich der DI-PORT problemlos in ein bestehendes Digital-Setup integrieren.
  • Latenzfreier Monitormixer - Über den Mix-Regler können die Lautstärke-Verhältnisse des Aufnahmesignals und des Playbacks zueinander abgestimmt werden. Der DI-PORT ermöglicht eine zuverlässige, verzögerungsfreie Kontrolle der Aufnahme, da das Signal ohne Umweg über den Rechner direkt zum Monitor geroutet wird. So ist es möglich, das Playback des Computers und das aufzunehmende Signal gleichzeitig zu hören, um perfekt im Timing zu spielen oder zu singen.
  • Flexible Anschlüsse - Der DI-PORT bietet umfangreiche Anschlussmöglichkeiten: Mic/Line-Eingänge als XLR/Klinke auf der Front und Cinch Line-Eingänge auf der Rückseite, wählbar durch einen Schalter auf der Frontplatte. Lästiges Umstecken entfällt. S/P-DIF Digital In/Out in coaxialer und optischer Ausführung machen den DI-PORT mit allen gängigen Digital-Karten und DAT- oder CD-Recordern kompatibel.
Features
 
Class A Mic/Line Vorverstärker
48 Volt Phantom Power
24 Bit Wandler, 105 dB (A)
44,1 und 48 kHz Samplingfrequenz
S/P-DIF koaxial und optische IN/OUT
Sync: Auto/Master schaltbar
Monitor Out mit D/A Mixfunktion
Kopfhörerausgang
flexible Anschlussmöglichkeiten
 
Info anfordern
 
Rückansicht
Testberichte
Anwendungsbeispiele

FAQ
 
Manual